RSF Bartholomä

Kinder-/Jugend-Training

Jugend-Training am 24.10.2020


Apfelpause nach dem Downhill
Am vergangenen Samstag fand das letzte MTB-Jugendtraining dieses Jahres statt.
Trotz dem nicht optimalen Wetter fanden sich wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche aller Altersklassen am Treffpunkt am Bike-Park ein.
Nachdem die Gruppen eingeteilt waren ging es dieses Mal zeitgleich los. Die beiden Gruppen mit den jüngeren radelten Richtung Thunderstruck-Trail, der von einigen zweimal durchfahren wurde. Aufgrund der heftigen Regenfälle der vorausgegangenen Nacht war der Trail rutschig und deshalb nicht ganz so einfach zu fahren wie üblich. Alle schafften es ohne größere Probleme dann wieder zurück zu radeln in Richtung Bartholomä.
Die Gruppe der Großen hat sich entschieden, zum Abschluss noch einmal den Downhill von Bike the Rock zu fahren. Respekt vor den Jungs, wie sie die anspruchsvolle Strecke meisterten, die durch die Nässe sehr schwer und technisch zu fahren war. Nun ging es den Anstieg zum Pionierweg hinauf bis zum Thunderstruck. Hier wurden an den Drops und Tables noch ein paar Videos gedreht. Nach einer kurzen Apfelpause ging es über den Homerun zurück nach Bartholomä.
Alle hatten noch einmal sehr viel Spaß beim letzten Training vor der Winterpause. Nun hieß es aber noch Gartenschläuche raus, um die total verdreckten Bikes vom Matsch und Schlamm zu befreien.

Weiter geht es im nächsten Frühjahr…

Video "Jugendtraining am Thunderstruck" (MPEG-4, 1920x1080p, 294 MB)
Video "Jugendtraining am Thunderstruck"
2020 | zum Anfang